Not Conceptual

​​​Not Conceptual ist eine sich in Arbeit befindende Portraitreihe,

welche die Themen Liebe, Glück und Lebensgestaltung aufgreift.

Die Serie hinterfragt idelogische Konzepte, Ideen und Erzählungen, die als Ausdruck

und Symptom des Patriarchats verstanden werden,
einschließlich all seiner Begleiterscheinungen wie Sexismus, Rassismus und Kapitalismus.

Die Reihe gliedert sich in unabhängig voneinander bestehende Teilreihen.

Um mehr zu erfahren, klicken sie auf die einzelnen Titel:

Not Conceptual. Life

​Not Conceptual. Love (TBA)

Not Conceptual. Happiness (TBA)