top of page
Saphira_2_Web_sRGB_300dpi_HiRes_2400x1600_edited.jpg

Portfolio (unveröffentlicht)

Die folgenden Bilder und Videos sind Teil der Reihe "Not Conceptual. Life" und wurden noch nicht veröffentlicht.

NOT CONCEPTUAL. LIFE

NOT CONCEPTUAL

NOT EVALUABLE

MULTIDIMENSIONAL

: LIFE

Not Conceptual. Life ist eine Portraitfoto-Reihe über Geschlechteridentität.

Mich interessiert der Prozess der medial geprägten Geschlechteridentitätsbildung.

Fotografien, Filme, Romane, Songs und viele weitere Medienformen prägen unsere Vorstellung von Geschlechterrollen. Sie vermitteln und reproduzieren Narrative und Konzepte in Form von Stereotypen, die der Vielfalt der Realität nicht gerecht werden.

Zu solchen Stereotypen gehören zum Beispiel, dass Frauen pauschal sexuell verfügbar sind, Männer pauschal als stark gelten und ein drittes Geschlecht nicht existiert.

Für die Umsetzung habe ich ikonografische Bilder der Mediengeschichte zitiert.

Zu den Vorlagen zählen u. a. Portraits von Marilyon Monroe, die kaum bekleidet auf einem Bett liegt oder Mark Wahlberg, der sich, lediglich eine Unterhose tragend, in seinen Schritt fasst.


Meine Portraitreihe ist der Versuch, die bisher vermittelten Narrative zu Geschlechterrollen zu ergänzen.

Die portraitierten Personen entsprechen nicht den stereotypen Vorstellungen und passen nicht in ein medial geprägtes Geschlechterkonzept. Es sind Frauen die Sex mit Männern ausschließen, Männer, die Schwächen eingestehen oder Personen, die kein binäres Geschlecht haben.

Geplante noch nicht veröffentlichte Edition

Pro Motiv: 400x600mm und 800x1200mm, jeweils 5 Stück

Alu Dibond hinter Acrylglas

Digitale Fotografie

Nazli Karabiyikoglu I

Josephinex I

Nazli Karabiyikoglu II

Josephinex II

Contro I

Unten I

House of Miyake Mugler I

Betty Bitshlap Miyake Mugler

Contro II

Unten II

Dream Miyake Mugler

Xena Miyake Mugler

Contro

Wir werden darauf konditioniert Vieles über Liebe und Beziehungen zu glauben. Einige unserer Überzeugungen sind so tief in der Gesellschaft verwurzelt, dass alles, was von den traditionellen Vorstellungen von Liebe und menschlicher Verbundenheit abweicht, als kontrovers empfunden wird.

_CAT0381_Web_sRGB_300dpi_HiRes_2400x1600 1.jpg
_CAT9912_Web_sRGB_300dpi_HiRes_2400x1600.jpg

Josephinex

Beim Schreiben und Aufnehmen von Songs kann ich kleine, drei- bis vierminütige Universen erschaffen. Und wenn ich sie performe, habe ich die Chance, diese wieder aufzugreifen und sie dem Publikum vorzustellen. Im besten Fall lernen wir dabei etwas über uns selbst oder erweitern unseren Ausblick.

bottom of page